Beratung und Bestellung gerne auch telefonisch

(07542) 52 205

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen ...

Mit Aktualierung der Preise und Übersichten verlieren alle bisherigen Preise/Listen Ihre Gültigkeit.

 

  1. 1. Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend, der Zwischenverkauf vorbehalten. Die Preise verstehen sich einschließlich der Verpackung, der Verbrauchssteuern für Sherries, Schaumweine und Destillate und der gesetzlichen MwSt. und gelten jeweils pro Flasche oder Feinkostartikel. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen sind vorbehalten. Sonderverpackungen können zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

  1. 2. Bestellungen

Bei Auftragserteilung erkennt der Käufer die Liefer- und Zahlungsbedingungen an. Bestellungen sind nicht an Verpackungseinheiten gebunden. Für die freie Sortierung werden keine Aufschläge berechnet. Sollte ein bestellter Jahrgang nicht mehr lieferbar sein, wird der Folgejahrganges geliefert, sofern keine andere Order erteilt wurde.

3. Lieferungen
Aus gesetzlichen Gründen -Jugendschutz- können wir ausschließlich Bestellungen von Personen über 18 Jahren entgegennehmen, bearbeiten und ausliefern. Im Zweifelsfall findet vor Ort eine Altersprüfung durch den Zustelldienst statt. In diesem Fall ist die Anwesenheit eines Erwachsenen erforderlich.

Bei Anlieferung von Weinsendungen wird ein Versandkostenanteil von € 6,30 zzgl. MwSt. berechnet. Bei Bestellungen über € 210 an eine Lieferadresse erfolgt der Versand frei Haus. Werden nur Feinkostartikel bestellt, berechnen wir bei einem Warenwert bis zu € 99 einen Versandkostenanteil von € 6,30 zzgl. MwSt. Bestellungen über € 100 sind versandkostenfrei. Bei kombinierten Bestellungen gelten die Bestimmungen für den Weinversand. Bei unterschiedlichen Lieferadressen für eine Bestellung wird der o.g. Versandkostenzuschlag je Lieferadresse in der Rechnung ausgewiesen. Direktzustellungen durch uns erfolgen frei Haus. Versandkosten für Sonderaktionen werden in den jeweiligen Aktionen besonders aufgeführt.

Bei Lieferungen ins Ausland wird ein Versandkostenanteil von mindestens €12 berechnet.

Transportschäden, Bruch und Fehlmengen müssen bei der Annahme der Waren vom Auslieferungsfahrer quittiert werden. Nur so sind wir in der Lage eine Gutschrift zu erstellen oder Ersatz zu liefern.

  1. 4. Zahlungen

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung ohne Abzug zahlbar. Wir behalten uns vor in Einzelfällen davon abzuweichen (z.B. Vorkasse bei Neukunden, Nachnahme, Änderung der Zahlungsfrist). Skontoabzüge sind in den Preisen bereits berücksichtigt, Rabatte ausgewiesen, weshalb unberechtigte Abzüge nachbelastet werden.
Zahlungen gelten nur dann als erfolgt, wenn sie unserem Konto unwiderruflich gutgeschrieben, bzw. Bankeinzüge vorbehaltlos eingelöst sind. Wechsel werden nicht akzeptiert.
Kommt der Käufer mit Zahlungen in Rückstand, so werden auch alle unsere übrigen Forderungen fällig. Für Mahnungen berechnen wir € 6,00 zzgl. MwSt Mahngebühr. Soweit die vereinbarten Zahlungsziele überschritten werden, sind für die geschuldeten Beträge Verzugszinsen in Höhe von 6 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu zahlen.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Spaniens Weinwelt, Fünfehrlen 14, 88069 Tettnang, Tel./Fax: 07542/52205, E-Mail: info@spaniens-weinwelt.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufs-formular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.spaniens-weinwelt.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzu-senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzu-senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Download: Widerrufsformular

  1. 6. Online Schlichtung

Die europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit, die sie hier finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

  1. 7. Eigentumsvorbehalt

Unbezahlte Ware bleibt unser Eigentum nach § 455 BGB. Forderungen seitens des Käufers aus unter Eigentumsvorbehalt stehenden weiterverkauften Waren gehen ohne besondere Abtretung auf uns über (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

8. Datenschutz
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass nur die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten ohne Zustimmung des Kunden verarbeitet und gespeichert werden. Des Weiteren dienen diese Daten als Grundlage für die Kundenbetreuung und zur Kontaktaufnahme. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Gemäß § 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz bzw. § 4 Abs. 3 Telediensteschutzgesetz können Sie der Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Dazu genügt eine schriftliche Mitteilung an: Spaniens Weinwelt, Fünfehrlen 14, 88069 Tettnang.

Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsdaten
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sicherheit
Spaniens Weinwelt trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Adresse) gespeichert haben.

9. Wichtige Daten/Verbindungen
UST-Id.-Nr.DE164709157
Bankverbindung:
Südwestbank Stuttgart
Swift/BIC: SWBSDESS
IBAN: DE65 6009 0700 0631 3880 10

Tel./Fax: 07542 - 52205
E-mail: info@spaniens-weinwelt.de
Homepage: www.spaniens-weinwelt.de