Beratung und Bestellung gerne auch telefonisch

(07542) 52 205

 

 

Ercavio Tinto Roble 2015

Hersteller: Más que Vinos, 45311 Dosbarrios, Toledo, Spanien

Mas Que Vinos bestehend aus den drei Winzern Margárita Madrigal, Gonzalo Rodriguez und Alexandra Schmedes begann 1998 als önologische Beratungsfirma Weingüter in ganz Spanien zu betreuen. Ihre Erfahrung basiert auf jahrelanger Arbeit auf Weingütern in Deutschland, Frankreich, Italien, Südafrika und letztlich in Spanien in der Rioja und Ribera del Duero. 1999 'entdeckten' sie in Toleda das große Potential der Weinberge aus der Heimat von Gonzalo Rodriguerz. Im selben Jahr gründeten sie die Bodega Ercavio. Ein wesentlicher Teil ihrer Philosophie ist die ausschließliche Verwendung einheimischer regionaltypischer Rebsorten. Das alte Familienweingut von 1851 wurde grundlegend renoviert und in eine neue Bodega mit modernster Technik umgewandelt. 5-8 Monate Ausbau in amerikanischen und französischen Fässern, dunkles Granatrot mit violetten Rändern, intensive Aromen von dunklen Früchten wie Heidelbeeren, Pflaumen und Brombeeren, auch Noten von Zimt, Vanille und Kaffee, im Mund samtig, vollmundig und intensiv, Frucht und Holz ist gut eingebunden und harmonisch, weiche Tannine, langer Abgang mit Noten von Schokolade, reifen Früchten und Gewürzen.

9,25 € inkl. 19% MwSt. / Best.Nr.: T-1002 12,33 €/l

x
Angaben für »Ercavio Tinto Roble 2015«
  • Art

    Tintos / Rotweine

  • Anbaugebiet

    Vino de la Terra Castilla

  • Rebsorten

    Tempranillo

  • Alkohol

    14 % vol.

  • Trinkreife

    jetzt und bis 2018

  • Geschmack

    Trocken

  • Barriqueausbau

    ja, 5-8 Monate

  • Bewertungen

  • Allergene

    Enthält Sulfite.

Ercavio Tinto Roble 2015

Einsatz von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet Spaniens Weinwelt Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen